Die Papiertüte ist die günstigste Art, die Geschenkartikel für Ihre Kollegen oder Kunden zu verpacken. Um die Sache noch besser zu machen, können Sie sich für umweltfreundliche Papiertüten entscheiden, um zu zeigen, dass Sie sich für den Schutz der Umwelt einsetzen. 

Wenn Sie denken, dass alle Papiertüten gleich sind, dann sollten Sie noch einmal nachdenken. Dies liegt daran, dass es verschiedene Arten von Papier gibt, die für die Herstellung von Papiertüten verwendet werden, und einige von ihnen sind die folgenden:

Beschichtetes Papier

Beschichtetes Papier ist ideal für die Herstellung von Etiketten, Kartons, Zigarettenhüllen und anderen Verpackungen. Als Hauptmaterialien werden Kupferplatten-Basispapier und Farbe verwendet.

Geschenktüten aus beschichtetem Papier
Geschenktüten aus beschichtetem Papier

Pigmente, Klebstoffe und Hilfsstoffe werden in speziellen Anlagen zu Lacken verarbeitet, die die Oberfläche des Kartons bedecken.  Diese werden kalandriert und getrocknet, um eine glatte und saubere Oberfläche zu erzeugen, die eine hervorragende Druckleistung ermöglicht. 

Umweltfreundliches oder recyceltes Papier

Eine Papiertüte aus diesem Material wird unter Verwendung von biologisch abbaubarem Abfall oder Altpapier aus einigen Herstellungsprozessen entwickelt. Anstatt den Papierabfall zu entsorgen, wird er zu Papierprodukten recycelt.

Wie erstelle ich eine umweltfreundliche Papiertüte aus Zeitungspapier

Dies ist für die Mehrzahl der Papiertüten sehr empfehlenswert, da es umweltfreundlich ist. Wann immer Sie Papiertüten aus biologisch abbaubarem Abfall oder Recyclingpapier verwenden, helfen Sie tatsächlich, den Planeten zu erhalten. 

Kraftpapier

Die am häufigsten verwendete Papiersorte für die meisten heutigen Papiertüten ist Kraftpapier. Das Material besteht aus Weichholzsulfat, cremefarbenem, weißem, gelblich-braunem oder dickem hellbraunem Papiermachermaterial mit einem Gewicht von 80 bis 120 Gramm. 

Kraftpapier hat eine hohe Reißfestigkeit und ist in Varianten mit Streifen, doppeltem oder einfachem Gewicht oder ohne Körnung erhältlich. Es wird hauptsächlich für die Verpackung von Krankenakten, Portfolios, Umschlagtaschen und anderen verwendet. Es ist auch eine gute Wahl für Lebensmittelverpackungen zum Mitnehmen. 

Zeitungsdruckpapier

Während es hauptsächlich für den Druck von Zeitungen verwendet wird, kann das Zeitungspapier auch für wunderschöne Papiertüten verwendet werden, die viele Menschen lieben und bewundern. Obwohl dieses Material vielleicht nicht so hochwertig ist wie andere, weil das Papier nicht weiß sein muss, können Sie es zu künstlerischen und attraktiven Papiertüten umfunktionieren, die Kunden sicherlich lieben werden. Auch wenn es nicht oft eingefärbt wird, kann es durch Massenfärbung eingefärbt werden.    

Offsetpapier

Die Oberfläche dieses Materials zur Herstellung einer Papiertüte ist weiß und glatt, auch wenn das gestrichene Papier fester, weißer und glatter ist. Wenn Sie ein- oder mehrfarbige Texte, Karten, farbige Markenzeichen, Bucheinbände, Beilagen, Plakate oder Bildmaterial drucken möchten, ist dieses besondere Papiermaterial genau richtig. Sie können sein Branding Potenzial individuell anpassen, um das gute Image Ihres Unternehmens widerzuspiegeln. 

Weißer Karton

Weißer Karton ist die Kombination aus mehreren Lagen oder einer einzelnen Lage, die aus gebleichtem und voll geleimtem Zellstoff besteht. Er hat eine glatte Oberfläche und eine feste Textur. Importierter weißer Karton ist das am häufigsten verwendete der verschiedenen Materialien auf dem Markt, die für die Herstellung einer Papiertüte verwendet werden. Die meisten hochwertigen Geschenktüten oder -schachteln bestehen oft aus importiertem weißem Karton.

Post aus derselben Kategorie:

    None Found
Nachrichten